So kommen Sie zur Messe!


Gratis-Fahrt mit Bus und Bahn


Gratis An- und Abreise mit Bus und Bahn aus ganz Vorarlberg und im Bahnverkehr von den Grenzbahnhöfen Lindau (D), Buchs, St. Margrethen (CH) und St. Anton a. Arlberg mit dem VVV-Online-Gratis-Ticket oder mit gültiger Messe-Eintrittskarte.

Falls Sie keine gültige Messe-Eintrittskarte vorweisen können, lösen Sie sich bitte hier: Ihr VVV-Online-Gratis-Ticket zur Hinfahrt. Zudem kann eine Messe-Eintrittskarte vorab online gekauft werden oder auch an den ÖBB-Automaten und beim Busfahrer gelöst werden.

Oder einfach QR-Code scannen und das Ticket direkt auf's Smartphone laden. Dieses Online-Gratis-Ticket gilt in ausgedruckter Form sowie auch am Handy (ohne Ausdruck). Für die Rückfahrt gilt die Messe-Eintrittskarte.

Alle 5 Minuten, von 9.30 bis 18.30 Uhr, fahren Stadt- und Landbusse ab Dornbirn-Hauptbahnhof sowie Dornbirn-Schoren zur Messe und retour.

VVV-Online-Gratis-Ticket für die Hinfahrt.
Fahrplanauskünfte unter: www.vmobil.at

Ab Hauptbahnhof Dornbirn fährt der Landbus (Linien 50, 52 und 351) zur Messekreuzung. Der Stadtbus Dornbirn (Linie 1, 5 und 10) fährt Montag bis Samstag zur Haltestelle Messegelände. Der Stadtbus Linie 8 fährt die Messe von der Karren Seilbahn aus an.
Hier finden Sie den aktuellen Busfahrplan zur Messe.


Weitere Fahrplanauskünfte unter www.vmobil.at oder Tel. +43 5572 32300.

Probieren Sie doch auch die "park & ride" Angebote in der Umgebung. Wir haben Ihnen die Parkplätze mit den passenden Busverbindungen hier zusammengestellt.

Am Mittwoch und Donnerstag von 10 bis 12 Uhr Gratis-Eintritt bei Anreise mit Bus, Bahn oder Rad.


Anfahrt aus der Schweiz

 

Die Linie 351 bringt Sie ab Heerbrugg direkt zur Messe. Details finden Sie unter: www.busost.ch

Anfahrt aus Liechtenstein


Die Gäste aus Liechtenstein können innerhalb des Verbundgebietes Vorarlberg die Gratis-Fahrt für die An- und Abreise nutzen. Innerhalb Liechtensteins wird ein gültiger Fahrausweis benötigt.

Wir empfehlen die Anreise mit Bus und Bahn.

 


Wo liegt das Messegelände

Im Westen von Österreich gelegen, mit Verkehrsanbindung an alle Hauptverbindungsstrecken, ist Dornbirn aus ganz Mitteleuropa ideal erreichbar.

Aus Deutschland: B 31 aus Richtung Friedrichshafen, A 14/E 60 bis zur Ausfahrt Dornbirn-Süd (Exit 18), A 96 aus Richtung München/Ulm, A 14/E 60 bis zur Ausfahrt Dornbirn-Süd (Exit 18)

Aus der Schweiz und aus Liechtenstein: A 13/A 1 bis zur Ausfahrt Au/Lustenau, B 190 nach Dornbirn

Aus Norditalien und Österreich: A 14/E 60 bis zur Ausfahrt Dornbirn-Süd



Das Messegelände der Messe Dornbirn liegt direkt an der Autobahn-Ausfahrt Dornbirn Süd (Exit 18) der A 14/E 60.


Flughafen Altenrhein/CH:
24 Kilometer, ca. 20 Autominuten

Flughafen Friedrichshafen/D:
32 Kilometer, ca. 40 Autominuten

Flughafen Memmingen/D:
89 Kilometer, ca. 50 Autominuten

Flughafen Zürich/CH:

120 Kilometer, ca. 60 Autominuten


MD19_Verkehrsspinne.jpg

Partnerhotels

  • Vienna House Martinspark

    Mozartstraße 2
    6850 Dornbirn
    +43 (0)5572/3760
    E-Mail
    Homepage
  • Stadthotel Hirschen****

    Haselstauderstrasse 31
    6850 Dornbirn
    +43 (0)5572/263 - 63
    E-Mail
    Homepage