Aussteller-
bereich

69. Herbstmesse 2017 - Der größte Marktplatz Vorarlbergs

Rund 75.000 konsumfreudige Besucher aus der Vier-Länder-Region treffen jährlich bei der Herbstmesse auf das vielfältige Angebot der über 500 Aussteller und verwandeln das Messegelände in Dornbirn fünf Tage lang in den wichtigsten wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Treffpunkt Vorarlbergs. Die beliebte Publikumsmesse ist fixer Bestandteil im Veranstaltungskalender der Vorarlberger und mittlerweile auch vieler Schweizer Gäste. Damit dies so bleibt, hält die 69. Herbstmesse 2017 wieder einige spannende Highlights bereit.

HM.jpg

Spezielles Kombi-Angebot im 70. Jubiläumsjahr der Herbstmesse

Buchen Sie bis spätestens 30. September 2017 Ihre Standfläche für die SCHAU! 2018 und die Herbstmesse 2018 und sichern Sie sich 7% Rabatt auf die Standmiete der Herbstmesse!

Zu den Ausstellerunterlagen der Herbstmesse
Zu den Ausstellerunterlagen der SCHAU! 


Information – Kommunikation – Einkauf – Erlebnis

Persönliche Kundenkontakte, individuelle Beratung, gut besuchte Produktvorführungen und der Direktverkauf an den Endverbraucher machen die Herbstmesse zu Ihrer idealen Verkaufs- und Präsentationsplattform. Egal, ob Sie hochwertige Möbel, schmackhafte Spezialitäten, trendige Bekleidung oder zukunftsweisende Baulösungen anbieten: Nutzen Sie die Herbstmesse für Ihren erfolgreichen Start in den Herbst und begegnen Sie Ihrer Zielgruppe ganz direkt.


Gründe für die Herbstmesse


  • Spitzen-Kaufkraft: stabile wirtschaftliche Lage in der Vier-Länder-Region
  • Zufriedene Besucher: 95 % der Besucher würden die Herbstmesse weiterempfehlen
  • Attraktives Rahmenprogramm: lädt die Besucher zum Verweilen ein und steigert die Kauflaune
  • Traditionsveranstaltung: positives Image und gute Verankerung in der Bevölkerung

Chancen einer Messeteilnahme


  • Neukundengewinnung
  • Stammkundenpflege
  • Bekanntheitssteigerung
  • direkte Kundenansprache
  • Verkaufsabschlüsse bereits während der Messe

Daten & Fakten für beste Geschäftsaussichten (2016)

Erstveranstaltung1948
Turnus jährlich
Typus Publikums- und Verkaufsmesse
Besucher 75.000 Besucher
Besucherstruktur

Alter: 30% unter 35 Jahre, 35% zwischen 35 und 55 Jahre und 36% über 55 Jahre

 

Geschlecht: 54% weiblich, 46% männlich

 

Stammbesucher: 93% gehen regelmäßig auf die Herbstmesse

Aussteller ca. 500

Unsere Marketingaktivitäten für Ihren Erfolg

  • Außenwerbung (Plakate, Buswerbung, Transparente etc.) in Vorarlberg, dem deutschen Bodenseeraum und der Ostschweiz
  • Inserate & PR-Anzeigen in allen bedeutenden Tages-, Wochen- und Monatsmedien in Vorarlberg, Süddeutschland und der Ostschweiz
  • Rundfunkspots (Radio & TV) in Vorarlberg, Liechtenstein, der Ostschweiz und Süddeutschland
  • Verteilung verschiedenster Drucksorten mit allen Messe-Highlights in der Region
  • Online Marketing auf allen relevanten Portalen und Social Media Kanälen
  • Presseaussendungen und -konferenzen

Ausstellungsbereiche

Eine professionelle Umsetzung der verschiedenen Themenbereiche, der gezielte Einsatz von medienübergreifenden Kommunikationsleistungen und nicht zuletzt eine individuelle und persönliche Betreuung der Aussteller sind die Stärken unseres Projektteams und damit der Garant für Ihren erfolgreichen Messeauftritt.


Geländeplan Herbstmesse 2017

HM17_Gelaendeplan_SCREEN.pdf

Bau & Energie

In der Bodenseeregion hat der private Hausbau einen sehr hohen Stellenwert, die Eigenheimquote liegt in Vorarlberg bei über 57 Prozent. Egal ob Neubau, Ausbau oder Sanierung, die Menschen sind nach wie vor bereit, in die eigenen vier Wände zu investieren. Entsprechend groß ist das Interesse der Besucher, sich auf der Herbstmesse an fünf Tagen über die aktuellen Entwicklungen und Trends in Sachen Hausbau und Sanierung zu informieren. Hier treffen die Anbieter aus dem Bau- und Baunebengewerbe auf die investitionsfreudigen Besucher der Vier-Länder-Region. Nicht selten entstehen auch interessante Gespräche und Kontakte im B2B-Bereich!

Der Treffpunkt aller Häuslebauer

Der Ausstellungsbereich „Bau & Energie“ lockt zahlreiche Besucher aus Österreich, Deutschland, Liechtenstein sowie der Schweiz und ist somit in der Bodenseeregion der Treffpunkt für alle Häuslebauer und Sanierer im Herbst. Die Besucher erwartet ein umfangreiches Angebot – von der herstellerunabhängigen Erstberatung bis hin zur Umsetzung – hier finden sie live vor Ort die richtigen Partner für alle Themen rund ums Bauen und Sanieren. 

Ihr Ansprechpartner
Marina Stecher
Projektleitung com:bau, Projektmanagement Herbstmesse und SALTEX
+43 5572 305-415

Ernährung & Genuss

Vorarlberg ist ein Genießerland. Die Herkunft und Qualität der verwendeten Lebensmittel hat einen hohen Stellenwert– sowohl in der Gastronomie als auch am heimischen Herd. Regionalen Produkten begegnen die Vorarlberger ebenso offen und neugierig wie fremden Köstlichkeiten.

HM_Genuss.jpg
Ihr Ansprechpartner
Marion Schneider B.A.
Projektmanagement
+43 5572 305-418

Vorarlbergs größter Feinschmecker-Marktplatz

Geschmackvoller Auftritt: Unser einheitlicher Standbau ermöglicht Ihnen mit zahlreichen Inklusivleistungen einen kostengünstigen und trotzdem ansprechenden Messeauftritt – ideal auch für Messeneulinge.

Genusshandwerk: Präsentieren Sie nicht nur Ihre fertigen Produkte, sondern geben Sie den Besuchern auch einen Einblick in die Herstellung.

Hier treffen heimische Direktvermarkter, Delikatessenhändler, Getränkehersteller und Anbieter von Spezialitäten aus aller Welt auf kaufkräftige Genießer und Ernährungsbewusste der Vier-Länder-Region. Nutzen auch Sie diese Plattform.

Anmeldeunterlagen


Gesundheit & Wellness

Die Gesundheit und das Wohlbefinden gewinnen heutzutage immer mehr an Bedeutung. Daher gibt es einen eigenen Themenbereich „Gesundheit & Wellness“, der sich immer mehr zum zentralen Treffpunkt für alle Interessierten in der Vier-Länder-Region entwickelt.

Alles rund ums Wohlbefinden

Die Besucher finden hier passende Aussteller mit vielseitigen Produkten sowie umfangreiche Informationen „live“ an einem Ort. Hier gibt es alles, um in den eigenen vier Wänden kleine Wohlfühloasen aus Wasser und Wärme zum Relaxen zu erschaffen. Um die Wellness-Freuden aber auch bis ins hohe Alter genießen zu können, spielt das Thema Gesundheitsvorsorge ebenso eine große Rolle. Ob Naturheilkunde, Alternativmedizin oder Nahrungsergänzung – das Messe-Publikum hat großes Interesse an Informationen, Produkten und Dienstleistungen rund um einen gesunden Lebenswandel. Um die Besucher-Frequenz weiter zu erhöhen, gibt es eine liebevoll gestaltete Ruheoase, die mit fruchtigen Erfrischungen zum Verweilen einlädt. Lassen Sie sich diese Chance nicht entgehen und werden Sie Teil des größten Marktplatzes Vorarlbergs.

HM_16_W_1192.jpg
Ihr Ansprechpartner
Marietta Fuchs B.A.
Projektmanagement
+43 5572 305-419

Guter Rat & Information

Die Dienstleistungs- und Hilfsangebote sind in unserer Gesellschaft so vielfältig und zahlreich wie die Lebenslagen, für die sie gedacht sind. Den Menschen fehlt dabei jedoch zunehmend der Überblick. Angesichts dieser ansonsten schier unüberschaubaren Informationsflut bietet die Herbstmesse für Anbieter von Finanz- und Versicherungsdienstleistungen ebenso eine geeignete Plattform wie für allgemeine Konsumentenberatung, Ämter, Institutionen oder Selbsthilfegruppen. Profitieren Sie vom Informationsbedarf der Besucher und verbreiten Sie Ihr Know-how und Ihr Dienstleistungsangebot durch persönliche Kontakte.

Hier ist guter Rat nicht teuer

Der Themenschwerpunkt „Guter Rat & Information“ ist die ideale Präsentationsplattform für Aussteller aus folgenden Bereichen:
• Ämter, Behörden und Körperschaften • Institutionen • Kammern • Banken und Versicherungen • NGOs • Parteien • Sprachinstitute • Erwachsenenbildung • Verbände und Vereine • Selbsthilfegruppen • Versicherungen • Werbung • Zivilschutz • Ehrenamtliches Engagement

Ihr Ansprechpartner
Marietta Fuchs B.A.
Projektmanagement
+43 5572 305-419

Wohnen & Einrichten

Nicht nur die Ansprüche an die Funktionalität von Möbeln, sondern auch an Materialien und Design werden immer größer. Die Verbraucher suchen das Besondere und zwar über alle Preisbereiche hinweg. Die Einrichtung der eigenen Wohnräume ist heute mehr denn je Ausdruck des individuellen Lifestyles. Entsprechend groß ist das Interesse der Besucher, wenn die Herbstmesse an fünf Tagen im Jahr zum größten Schaufenster der Möbel- und Einrichtungsbranche wird. Hier treffen die Anbieter von Küchen, Heimtextilien, Wohnaccessoires, Beleuchtungskonzepten und Möbeln für den Indoor- und Outdoorbereich auf die kaufkräftigen Besucher der Vier-Länder- Region. Nutzen Sie Vorarlbergs größtes Einrichtungshaus, um in ansprechender Atmosphäre neue Kontakte zu knüpfen, bestehende Kunden zu treffen und Ihre Zielgruppe persönlich von Ihren Produkten zu überzeugen. Nicht selten entstehen auch interessante Gespräche und Kontakte im B2B-Bereich.

Der Marktplatz für Einrichtungstrends

Die neuesten Entwicklungen im Fernseh-, Musik-, Video- oder Internetbereich gehören einfach zur Produktpalette der Themen „Wohnen“ und „Einrichten“. Das eigene Heimkino inklusive perfektem Sounderlebnis ist ein „Must-have“ für zuhause.

Ihr Ansprechpartner
Marietta Fuchs B.A.
Projektmanagement
+43 5572 305-419
HM_16_W_1003.jpg

Mode & Schönheit

Vorarlberg ist ein Modeland – rund ein Drittel der österreichischen Textilproduktion stammt nach wie vor aus dem westlichsten Bundesland. Das traditionell sehr ausgeprägte Modebewusstsein der Vorarlberger Bevölkerung macht sich nicht zuletzt auch auf der Messe sichtbar: Man macht sich fein!

HERBST_15_1029.jpg
Ihr Ansprechpartner
Marion Schneider B.A.
Projektmanagement
+43 5572 305-418

Vorarlbergs größter Mode-Marktplatz

Entsprechend groß ist das Interesse der Besucher, wenn die Herbstmesse an fünf Tagen im Jahr zum größten Schaufenster der Mode- und Schönheitsbranche wird. Hier treffen die Anbieter von Bekleidung, Schmuck, Brillen, Accessoires und Kosmetik auf die kaufkräftigen Modeliebhaber der Vier-Länder-Region. Das einzigartige Ambiente von Vorarlbergs größtem Mode-Marktplatz ermöglichtes Ihnen, bestehende Kunden zu treffen und ein breites Publikum persönlich von Ihren Produkten zu überzeugen.

Erweitern Sie Ihren Messeauftritt durch eine Teilnahme an der großen Fashion-Show der Herbstmesse, der mitreißend inszenierten Hypo-Modeschau.


Haushalt & Küche

Neben praktischen Küchen- und Haushaltsgeräten, kann im Themenbereich Haushalt & Küche alles präsentiert werden, was man in der Küche so braucht. Von Pfannen und Töpfen, über Hobel und Backformen bis hin zu allen Arten von Helfern für die Sauberkeit im Haushalt, gibt es viel zu sehen. Auch innovative Haushaltshelfer haben ihren Platz bei der Herbstmesse.

Alles zum Thema Haushalt & Küche

• Küchen- und Haushaltsgeräte • Produktvorführungen • Gemüsehobel • Reinigungsmittel aller Art, ob gegen Schimmel oder Kalk • Bügeleisen • Küchenutensilien • Töpfe Pfannen • Staubsauger, Dampfsauger • Fensterwischer • Pfiffige Helfer für die moderne Hausfrau und den modernen Hausmann • Neue Ideen & Hilfsmittel für den Frühjahrsputz

Ihr Ansprechpartner
Marion Schneider B.A.
Projektmanagement
+43 5572 305-418

Kunsthandwerkstraße trifft Bastelwerkstatt

Einige faszinieren durch ihr Äußeres, andere fühlen sich toll an, viele sind nützlich – aber alle sind sie Ergebnis eines kreativen und schöpferisch anspruchsvollen Prozesses. Kunstvolle Unikate und liebevoll gestaltete Einzelstücke treffen auf kreative Ideen mit Bastelutensilien und bilden in Halle 7 einen eigenen Bestandteil der Herbstmesse 2017.

HM_16_W_635.jpg
Ihr Ansprechpartner
Marion Schneider B.A.
Projektmanagement
+43 5572 305-418

Kunstvoll & handgefertigt

Handgefertigte und individuell produzierte Erzeugnisse sollen die rund 75.000 Besucher der Herbstmesse in den ansprechend gestalteten Marktständen ins Staunen versetzen und zum Austausch (und natürlich Kauf!) anregen. Werkstücke aus Holz, Keramik, Stoff, Metall, Glas, Recycling-Material u.v.m. spiegeln dabei die bunte und vielseitige Palette des traditionsreichen Handwerks wieder.

Ideenreich & kreativ

Vom Nähenthusiast bis zum Hobbybastler – jeder ideenreiche Kopf findet in der Bastelwerkstatt der Herbstmesse die passende Ausstattung. Verschiedene Techniken und Ideen werden vorgestellt und zahlreiche Materialien wie Wolle, Stoffe, Stempel, Malbedarf u.v.m. stehen zum Kauf bereit.

Unser spezielles Angebot: 
3 x 3 m Standfläche inklusive Marktstand und zahlreichen Inklusivleistungen nur € 440,00 


Bella Italia

Das Bella Italia in Halle 4/5 bietet Besuchern die Möglichkeit in eine Welt voller Sonnenschein, kulinarischer Spezialitäten und lockerer, südländischer Atmosphäre zu tauchen. Aussteller aus allen Regionen Italiens bieten traditionelle, italienische Produkte und Spezialitäten an.

Italienischer Markt mitten im Herzen Europas

Die Präsentation landestypischer Erzeugnisse – von Bekleidung und Naturkosmetik über qualitative Spezialitäten, wie Olivenöl, feinste Pralinen und geschmackvolle Weine, bis hin zu Tourismus Angeboten – spiegeln die italienische Kultur und Lebensphilosophie wider. Hier verzaubern Händler aus allen Regionen Italiens mit ihrer offenen Art und dem typisch italienischen Flair.

Auch im AK-Café nebenan weht der italienische Südwind: bei einem Cappuccino und italienischen Live Acts können sich die Besucher entspannen und für den weiteren Messerundgang stärken.

Ihr Ansprechpartner
Marion Schneider B.A.
Projektmanagement
+43 5572 305-418