Alles über die Herbstmesse

Bekannte treffen, Produktneuheiten bestaunen, gute Unterhaltung – ein Besuch auf der Herbstmesse gehört in Vorarlberg längst zum guten Ton. Im prächtig geschmückten Mohren-Wirtschaftszelt locken Messehennele und zünftige Blasmusik, während in den Hallen und im Freigelände die regionale Wirtschaft heuer zum 69. Mal ihre Schaffenskraft eindrucksvoll unter Beweis stellt.


Öffnungszeiten

Mittwoch, 06. bis Sonntag, 10. September 2017
Täglich von 10 bis 18 Uhr

Wirtschaftszelt in Halle 13:
Mittwoch bis 20 Uhr 
Donnerstag, Freitag und Samstag bis 2 Uhr
Sonntag bis 18 Uhr

Eintrittspreise

Erwachsene9,00 Euro
Jugendliche (15 - 18 Jahre)7,50 Euro
Senioren7,50 Euro
Kinder (6 - 14 Jahre)4,00 Euro
Nachmittagsticket (ab 15.30 Uhr)4,50 Euro
Wirtschaftszelt ab 18 Uhrfrei

Ermäßigungen mit der Hyper-Card, der aha-Card (ehemals 360-Card), sowie dem Vorarlberger Familienpass.

Hinweis: Die Karten verlieren beim Verlassen des Messegeländes ihre Gültigkeit.


Kinderbetreuung

Kids im Alter von 3 bis 10 Jahren werden im Kinder-Ländle in der Halle 7/8, 1. OG., von 10 bis 17 Uhr optimal betreut. Unterstützt von: Vorarlberger Familienverband und dem Verein „Familienfreundliches Dornbirn“.

Radler-Treff

Die Rad-Reinigung bzw. der Rad-Service vor Eingang A wird von der Lebenshilfe Vorarlberg betreut.

Service für Menschen mit Handicap

Beim Eingang A bietet der Österreichische Zivil-Invalidenverband Vorarlberg (ÖZIV) einen kostenlosen Rollstuhl- und E-Car-Verleih an.

Blutspenden-Aktion

Spenden Sie Blut beim Roten Kreuz in der Halle 15, Mittwoch bis Freitag von 10 bis 17:30 Uhr

Parkmöglichkeiten

Am Messequartier sind PKW Parkplätze vorhanden.
Parkgebühr pro Tag: € 4,00


Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Messe Dornbirn GmbH
Messeplatz 1
6854 Dornbirn
Tel. +43 (5572) 305-0
Fax +43 (5572) 305-335
service(at)messedornbirn.at