Aussteller-
bereich

Information – Kommunikation – Einkauf – Erlebnis

Persönliche Kundenkontakte, individuelle Beratung, gut besuchte Produktvorführungen und der Direktverkauf an den Endverbraucher machen die Herbstmesse zu Ihrer idealen Verkaufs- und Präsentationsplattform. Egal, ob Sie hochwertige Möbel, schmackhafte Spezialitäten, trendige Bekleidung oder zukunftsweisende Baulösungen anbieten: Nutzen Sie die Herbstmesse für Ihren erfolgreichen Start in den Herbst und begegnen Sie Ihrer Zielgruppe ganz direkt.

Zu den Ausstellerunterlagen der Herbstmesse


Gründe für die Herbstmesse


  • Spitzen-Kaufkraft: stabile wirtschaftliche Lage in der Vier-Länder-Region
  • Zufriedene Besucher: 95 % der Besucher würden die Herbstmesse weiterempfehlen
  • Attraktives Rahmenprogramm: lädt die Besucher zum Verweilen ein und steigert die Kauflaune
  • Traditionsveranstaltung: positives Image und gute Verankerung in der Bevölkerung

Chancen einer Messeteilnahme


  • Neukundengewinnung
  • Stammkundenpflege
  • Bekanntheitssteigerung
  • direkte Kundenansprache
  • Verkaufsabschlüsse bereits während der Messe

Daten & Fakten für beste Geschäftsaussichten

Erstveranstaltung1948
Turnus jährlich
Typus Publikums- und Verkaufsmesse
Besucher 70.000 Besucher (2019)

Alter: 38% unter 30 Jahre, 23% zwischen 30 und 50 Jahre und 39% über 50 Jahre

 

Geschlecht: 65% weiblich, 35% männlich

 

Herkunft: 88% Österreich, 5% Deutschland, 7% Schweiz/Liechtenstein

 

Empfehlung: 96% empfehlen den Besuch auf der Herbstmesse weiter

Aussteller ca. 500 (2019)
HM19_Bubbles.jpg
  • Laut einer Prognose der EU-Kommission für 2020, liegt Österreich beim Kraufkraftstandard in der EU an vierter Stelle.*
  • Die Wirtschaftsleistung im Vergleich der 28 EU-Länder, lag 2018 in Österreich bei 126 % (EU-Durchschnitt = 100) und belegte den achten Platz.**
  • Im innerösterreichischen Vergleich liegt Vorarlberg an vierter Stelle und übertrifft den Österreich-Wert mit 135 Prozent sogar noch.***

*Quelle: EU-Kommission; Kaufkraftstandards (KKS): Durch die Darstellung in KKS werden die Unterschiede in den Preisniveaus zwischen den Ländern ausgeblendet. **Quelle: WKO, BIP in KKS je Einwohner in Prozent des EU-28-Durchschnitts, Werte vom September 2019. ***Quelle: Eurostat, Reg. BIP in KKS je Einwohner in Prozent des EU-28-Durchschnitts nach NUTS-2-Regionen, Werte von 2017.

Attraktive Zielgruppe

Rund 70.000 Besucher auf der Herbstmesse 2019. Im Durchschnitt gibt ein Besucher € 152 aus und hält sich 3,5 Stunden auf der Messe auf.

HM19_Bubbles2.jpg

Unsere Marketingaktivitäten für Ihren Erfolg

  • Außenwerbung (Plakate, Buswerbung, Transparente etc.) in Vorarlberg, dem deutschen Bodenseeraum und der Ostschweiz
  • Inserate & PR-Anzeigen in allen bedeutenden Tages-, Wochen- und Monatsmedien in Vorarlberg, Süddeutschland und der Ostschweiz
  • Rundfunkspots (Radio & TV) in Vorarlberg, Liechtenstein, der Ostschweiz und Süddeutschland
  • Verteilung verschiedenster Drucksorten mit allen Messe-Highlights in der Region
  • Online Marketing auf allen relevanten Portalen und Social Media Kanälen
  • Presseaussendungen und -konferenzen

Eine professionelle Umsetzung der verschiedenen Themenbereiche, der gezielte Einsatz von medienübergreifenden Kommunikationsleistungen und nicht zuletzt eine individuelle und persönliche Betreuung der Aussteller sind die Stärken unseres Projektteams und damit der Garant für Ihren erfolgreichen Messeauftritt.


73. Herbstmesse

Mit der 73. Herbstmesse öffnet der größte Marktplatz Vorarlbergs wieder für 5 Tage seine Tore. Hier finden Sie das ideale Umfeld um Ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Werden Sie Teil der 73. Herbstmesse und präsentieren Sie Ihre Unternehmen den Besuchern aus der Vier-Länder-Region.

Werden Sie Teil der 73. Herbstmesse - Jetzt unverbindlich anfragen!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Herbstmesse-Team