Tolles Einkaufserlebnis und spannende Eindrücke

Bekannte treffen, Produktneuheiten bestaunen, gute Unterhaltung – ein Besuch auf der Herbstmesse gehört in Vorarlberg längst zum guten Ton. Im prächtig geschmückten Mohren-Wirtschaftszelt lockt zünftige Blasmusik, während in den Hallen und im Freigelände die regionale Wirtschaft heuer zum 68. Mal ihre Schaffenskraft eindrucksvoll unter Beweis stellt.

HERBST_15_708.jpg

Ausstellungsbereiche

Wie immer legen sich rund 500 Aussteller für die Besucher auf Vorarlbergs größtem Marktplatz kräftig ins Zeug. Die neuesten Trends selbst erleben, eintauchen in Welten voller Überraschungen. Von Mode und Schönheit bis zu bewusstem Essen, vom Wohnen und Einrichten bis zu Gesundheit und Wellness u.v.a.m. In einem eigenen Schwerpunkt zeigt der Vorarlberger Trachtenverband, dass Tradition durchaus lebt!  

Für echte Wow-Effekte sorgen die neuen Messehallen 9 und 11. Vorarlberger Holzbau-Handwerk übersetzt in zeitgemäße, moderne Architektur von Marte.Marte. Staunen Sie über Raumhöhen bis zu 11 Metern und Tragwerke aus Holz mit einer Spannweite von 66 Metern ohne Stützen. Die mächtigen Kubaturen bieten viel Platz für Erlebnis und Begegnung.  

Wir freuen uns auf Sie, täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr im Messequartier!


Impressionen - Das war die 68. Herbstmesse




Sonderthemen auf der 68. Herbstmesse


Ernährung & Genuss

Bewusst genießen

HM_13_quer_EG_0048_72dpi.jpg

Was man mit gutem Gewissen essen kann, zeigen wir auf Vorarlbergs größtem Feinschmecker-Marktplatz in der Halle 14: Hier duftet es nach Käse, Wein, Wurst,Gewürzen, Ölen oder nach Süßwaren. Appetitlich und verlockend. Die heimischen Anbieter präsentieren Produkte aus der ganzen Welt. Regionale und internationale Aussteller klären auch detailliert über Herkunft und Herstellung der kulinarischen Leckerbissen auf. Hintergrundinfos aus erster Hand.

Diese Vielfalt an bewusstem Genießen lässt sich auf der 68. Herbstmesse 2016 entdecken und probieren.


Gesundheit & Wellness

Auf der Suche nach mehr Lebensenergie

Das Bewusstsein für die Balance der Lebensenergie steigt. Neue Impulse dazu finden Sie auf der Herbstmesse, egal ob Sie sich für Gesundheitsvorsorge, Alternativmedizin, Kinesiologie, Naturkosmetik, Naturmedizin oder Nahrungsergänzung interessieren. Zudem vor Ort in der Halle 8,  Wellness-Hotels oder Naherholungsangebote die zu ihrem Wohlbefinden beitragen können. Mittendrin lädt eine Saftbar mit frischen Smoothies und gesundem Obst dazu ein, sich gleich etwas Gutes zu gönnen. 

HM_2014_916_72dpi.jpg

Mode & Schönheit

Fashion in Concert

NoubaEvents_Modenschau-5-Foto-ManuelRiesterer_72dpi.jpg

BEGINNZEITEN DER HYPO-MODESCHAU
TÄGLICH 11.00 / 12.30 / 14.30 / 16.30 UHR

Unter dem Titel "FASHION IN CONCERT" orientieren sich die Models der Show an den großen Bühnenstars dieser Welt. Musikauswahl und Inszenierung reichen von Rock bis Pop. Vier mal täglich pulsieren Mode, Trends und Unterhaltung über den Laufsteg in der Hypo-Modehalle. Auch die Sportmode gibt sich alles andere als zahm: Von clean bis detailliert verspielt, von uni bis bunt. Die Top-Trends der neuen Saison erleben Sie auf der 68. Herbstmesse in der Hypo-Modehalle 1, bei der viermal täglich stattfindenden Modeschau mit aufregenden Tanz- und Showelementen. Lassen Sie sich inspirieren und verpassen Sie nicht die Hypo-Modeschau!

Shoppen und Sparen wie ein Rockstar

Die Ausstatter der Hypo-Modeschau 2016 – Fashion in Concert – präsentieren eine Hitparade der Sonderangebote und Shopping-Schnäppchen. Alle Messe-Besucher erhalten das Gutscheinheft in und um die Hypo-Modehalle 1.

Gutscheinheft_Modeschau.jpg

Guter Rat & Information

Behalten Sie den Überblick!

Damit Sie in der heutigen Informationsflut nicht untergehen, haben wir den ultimativen Rettungsring: Am Treffpunkt Guter Rat & Information präsentierensich namhafte Aussteller mit ihren Angeboten in Halle 3. ÖBB und VVV informieren über zeitgemäße Mobilität mit Bus und Bahn, die Hypo Bank beantwortet Fragen zum Thema Geld, das Energie-Institut Vorarlbergberät über den sinnvollen Energieeinsatz oder erneuerbare Energieträger und der ÖZIV fördert den Dialog rund um ein barrierefreies Leben. Diese und noch viel mehr Themen werden auf der 68. Herbstmesse behandelt.

SCHAU_15_356_72dpi.jpg

Bau & Energie

Richtig bauen, besser wohnen

HM_13_AF_0071_-_Kopie_72dpi.jpg

Beim Bauen und Wohnen gibt es viele Möglichkeiten. Umso wichtiger sind Top-Informationen. In Halle 9 und in der Messeallée werden Gesamthauskonzepte und Gesamtenergiekonzepte vorgestellt. Baukultur, Wohlfühlklima, Leistbarkeit und individuelle Wohnformen von morgen stehen im Mittelpunkt. Bekannte Aussteller geben Tipps zu Sanierung,Innenausbau, Heizsystemen, Energie u.v.m.

Was bringt die Energiezukunft? Die VKW Vorarlberg und f8 energieautonomleben beantworten brennende Fragen zu Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Photovoltaik, Energieautonomie, eAutos oder Strom.


Wohnen & Einrichten

Traumhafte Wohnwelten für zuhause

Im früh dunkelnden und kühleren Herbst wird das eigene Zuhause wieder der wichtigste Rückzugsort. Wohlfühlatmosphäre statt Alltagsstress ist beim Wohnen angesagt. Wer sich für hochwertig produzierte Einrichtungsgegenstände entscheidet, entscheidet sich für langlebige Qualität. Durch nachhaltiges Konsumverhalten hat jeder Einzelne die Möglichkeit, die Umwelt aktiv zu schützen. Vorarlberger Betriebe unterstützen Sie dabei mit ihren hochwertigen Produkten: Ein Massivholztisch ist eine Investition fürs Leben – die schönen Momente, die wir daran mit unseren Lieben und Freunden erleben, sind unbezahlbar!

SCHAU_15_006_72dpi.jpg

Haushalt & Küche

Helferlein für Kochen und Haushalt

HM_2014_152_72dpi.jpg

Keinesfalls fehlen darf der beliebte Ausstellungsbereich „Haushalt & Küche“. Bei diesem Klassiker flaniert wohl jeder Messebesucher einmal vorbei, um sich von den Produktvorführungen unterhalten zu lassen, sich ein paar Tipps abzuholen, wie man den im letzten Jahr gekauften Gemüsehobel noch besser verwenden kann und welche Wunderkräfte die neuesten Reinigungsmittel besitzen. Die zahlreichen Küchengeräte und praktischen Haushaltshelfer, die nie aus der Mode kommen sowie die Möglichkeit, das eine oder andere zu probieren, sind wohl mit ein Grund, weshalb dieser Bereich bei den Besuchern nach wie vor zu den Messe-Hits zählt.


Mohren-Wirtschaftszelt

Das Ländle feiert im Mohren-Wirtschaftszelt

Das beliebte Mohren-Wirtschaftszelt der Messe erstrahlt diesen Herbst wieder prächtig dekoriert und lockt mit einem umfangreichen Rahmenprogramm.
Tagsüber unterhalten Sie mehrere Musikkapellen aus Vorarlberg und den Nachbarländern mit ihren Blasmusikgrüßen. Zur Stärkung gibt es natürlich das beliebte Messehennele und weitere Schmankerl.

HERBST_15_1193.jpg

FEUERWEHR SPECIAL & RETTUNGSORGANISATIONEN SPECIAL - Freier Eintritt für die Feuerwehr, Roten Kreuzes, Bergrettung und Wasserrettung am Freitag!

 

Am Freitag, den 9. September 2016, lädt die Messe Dornbirn, in Kooperation mit dem Landesfeuerwehrverband Vorarlberg, alle Mitglieder der Feuerwehr von 15 bis 18 Uhr zum gratis Eintritt auf die Herbstmesse ein. Für weitere Informationen klicken Sie einfach auf unseren Flyer.

Alle RETTER aufgepasst! Wir haben diese Aktion auf Mitglieder des Roten Kreuzes, der Bergrettung und der Wasserrettung ausweitet. Gegen Vorlage eines Mitgliedsausweisses erhalten, alle Mitglieder der genannten Organisationen ab 15 Uhr einen FREIEN EINTRITT zur Messe!

 

 

PROGRAMM MOHREN-WIRTSCHAFTSZELT

Mittwoch, 07.09.2016

11.00 bis 12.30 UhrBärig Böhmisch
12.45 bis 14.15 Uhr InnWälder, Andelsbuch
14.30 bis 16.30 Uhr

60er Musikanten, Dornbirn

16.45 bis 18.30

Bö-Mix
ab 18.30 Uhr

Seniorenabend mit der Hatler Seniorenmusik

Donnerstag, 08.09.2016

12.45 bis 14.15 UhrBauernkapelle Dornbirn
14.30 bis 16.00 UhrHatler Seniorenmusik
16.15 bis 17.45 UhrBauernkapelle Andelsbuch
ab 18.30 UhrFäaschtbänkler
ab 21.45 UhrBrassclub mit Philipp Lingg (ehemals HMBC)

Freitag, 09.09.2016

10.45 bis 12.00 UhrGoaßbeitlbuam
12.15 bis 13.30 UhrJungmusik Hörbranz
13.45 bis 15.00 UhrMusikverein Sigmarszell
15.15 bis 16.30 UhrMusikverein Eichenberg
16.45 bis 19.00 UhrKinder Trachtenfest - Landestrachten Verband Vorarlberg
ab 19.30 UhrPOWERKRYNER

Samstag, 10.09.2016

11.00 bis 12.00 UhrMV Alpenklänge Thal
12.15 bis 13.15 UhrMV Fussach
13.30 bis 14.30 UhrBöhmisch 1824 – Götzis
14.45 bis 16.00 UhrPlan B - Thal
16.15 bis 17.30 UhrStadtkapelle Bregenz Vorkloster
ab 18.00 Uhr

The Grandmas

2:tages:bart

Sonntag, 11.09.2016

10.00 bis 12.00 Uhr  ORF Frühschoppen
12.15 bis 13.15 UhrMV Rohrbach
13.30 bis 14.30 UhrHatler Musik
14.30 bis 15.00 Uhr Einmarsch aller Musikgruppen 
15.15 bis 16.15 UhrStadtkapelle Haselstauden
16.30 bis 17.30 UhrStadtmusik Dornbirn

Faszination kunst.hand.werk-Straße

kunst.voll und hand.gefertigt

Fotolia_82898598_M_72dpi.jpg

Ob das ansprechende Äußere, das gute Gefühl beim Berühren oder die Nützlichkeit vieler Handwerksgegenstände – gemeinsam ist ihnen allen, dass sie Ergebnis eines kreativen und schöpferisch anspruchsvollen Prozesses sind. Im Rahmen der kunst.hand.werk-Straße werden an den fünf Messetagen kunst.volle Unikate und liebevoll gestaltete Einzelstücke präsentiert. hand.gefertigte und individuell produzierte Erzeugnisse sollen die Besucher der Herbstmesse in Staunen versetzen und zum kreativen Austausch anregen. werk.stücke aus Holz, Leder, Metall, Stoff oder Recycling-Materialien spiegeln die bunte und vielseitige Palette dieses traditionsreichen Handwerks wider und sind bereits zum zweiten Mal Bestandteil der Herbstmesse.


Familienprogramm

Kniffliges und Spannendes für die ganze Familie

Die beliebte Messe-Rallye, die unsere jüngsten Besucher zur Erkundungstour quer durch das Messegelände einlädt, ist Abenteuer pur! Wer den Aufgaben an den neun Stationen gewachsen ist und alle Rallye-Pass-Aufkleber gesammelt hat, auf den wartet ein Gratis Ländle-Milchdrink. Ein Besuch des Rummelplatzes mit Karussell, Hummelflug und vielem mehr ist ohnedies für jede Familie ein Muss!
Drei- bis Zehnjährige erleben im Kinder-Ländle von 10.00 bis 17.00 Uhr unterhaltsame und kreative Stunden mit Gleichaltrigen. Die Eltern bezahlen für beste Betreuung im Obergeschoss von Halle 7/8 nur einen Euro pro Stunde (maximal drei Stunden).

HM_2014_1517_dpi.jpg

Gemeinsam sicher

So sicher wie möglich

HS__Black_Hawk.jpg

In vielen Teilen der Welt kriselt es. Stichwort Terror, Cyberkriminalität oder Flüchtlingsströme. Vorarlberg ist zum Glück nicht unmittelbar gefährdet. Trotzdem sollten wir auf alle Eventualitäten vorbereitet sein. Das Land Vorarlberg präsentiert in Halle 7 sowie auf dem Freigelände Süd eine große Leistungsschau zum Thema „Gemeinsam sicher“. Bundesheer, Polizei, Gemeindesicherheitswachen und Landeswarnzentrale lassen Besucher hinter die Kulissen blicken. Das Bundesheer ist u.a. mit Live-Shows, Black-Hawk-Hubschraubern sowie Panzern vor Ort. Polizei und Gemeindesicherheitswachen stellen ihre Arbeit für dieMenschen unserer Region vor und die Landeswarnzentrale zeigt, wieschnell ihr Servicecenter auf Gefahren reagieren kann (z.B. Sturm,Lawinen, Hochwasser).

Täglicher Bundesheer-Auftritt im Freigelände Süd auf ca.4.000 m² – Live-Show mit den Bundesheer-Fahrzeugen undPanzern (13:30 Uhr) sowie Präsentation „Faltstraße“ (11:00und 15:00 Uhr).


Vorarlberger Landestrachtenverband

Die Tracht ist eine Pracht!

4.600 Mitglieder in fast 60 Vereinen und eine Vielfalt an wunderschönen Trachten aus Stadt und Land. Heuer holen wir lebendiges heimisches Brauchtum ins Rampenlicht: Im AK-Kultur-Café in Halle 4/5 stellt sich der Vorarlberger Landestrachtenverband dem Publikum vor. Nur wenige wissen, dass die Vorarlberger Trachtenvereine jährlich über 450 Veranstaltungen absolvieren. Gute Gelegenheit also, den Trachtenverband einmal persönlich kennenzulernen. Bunte Einblicke in vielfältige Erscheinungsbilder Vorarlberge rTrachten-, Tanz- und Schuhplattlergruppen oder Alphornbläser-, Musik-, Sing- und Kindergruppen. Alpenländische Stubenmusik aus Vorarlberg täglich: 10:30, 12:30, 14:30, 15:30, 16:30 Uhr.

Kindertrachtenfest-042.jpg

Aktuelle Pressemeldungen


68. Herbstmesse zieht Bilanz. Nächste Formate schon in Warteposition.

Die 68. Herbstmesse schließt am heutigen Sonntag ihre Tore. Die aktuellen Hochrechnungen unterstreichen die Bedeutung der Publikumsmesse. Bis Ende...

Weiterlesen

Halbzeit im Messequartier

Nach den ersten beiden Messetagen bietet die 68. Herbstmesse in Dornbirn noch bis Sonntag ein abwechslungsreiches Angebot für Jung und Alt. Am...

Weiterlesen

Tore auf für die 68. Herbstmesse

Im Rahmen der feierlichen Eröffnung fiel am heutigen Mittwochvormittag der Startschuss zur 68. Herbstmesse in Dornbirn. Mit einer Aufsehen erregenden...

Weiterlesen

Weitere Pressemeldungen